Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 18. April 2021 entscheiden Sie über die Zukunft unserer schönen Heimatgemeinde Sandhausen.

Diese Bürgermeisterwahl ist eine wichtige richtungsweisende Entscheidung für die Weiterentwicklung und das gesellschaftliche Miteinander Sandhausens. Die kommenden Jahre sind entscheidend, um einerseits die Solidität Sandhausens zu erhalten und gleichzeitig auch für nachfolgende Generationen attraktiv zu bleiben.

Es stehen wichtige Zukunftsentscheidungen an: Der tatsächlich flächendeckende Breitbandausbau und weitere Ortskerngestaltungen sind zu organisieren. Der kommunale Beitrag zu einer gesunden Natur und Umwelt ist zu leisten. Die Digitalisierung in unseren Schulen und in unserer Verwaltung muss gefördert werden.

Diese Themen beschäftigen mich seit 2016 in meiner Tätigkeit als Gemeinderat immer wieder. Die Entscheidungsfindung ist und wird nicht einfach. Diese Entscheidungen sind jedoch zeitnah zu treffen, damit Sandhäuser Bürgerinnen und Bürger auch in Zukunft mit Stolz zur ihrer Heimatgemeinde stehen und Sandhausen weiterhin eine beliebte Wohngemeinde bleibt.

Diese Entscheidungen möchte ich gemeinsam mit Ihnen für Sandhausen treffen und bitte dabei um Ihre Unterstützung. Gemeinsam können wir es schaffen, Sandhausen auch in Zukunft attraktiv und lebenswert zu gestalten. Mit all meiner kommunalpolitischen Erfahrung, mit vollem Einsatz und mit Liebe zu meiner Heimatgemeinde, möchte ich unser Sandhausen für alle Bürgerinnen und Bürger lebens- und liebenswert erhalten und gestalten.

Mit großem Verantwortungsbewusstsein, gutem Sachverständnis und einer stets objektiv rationalen Denkweise bewerbe ich mich aus der Mitte der Gesellschaft für das Amt des Bürgermeisters unserer Heimatgemeinde Sandhausen. Als Vertreter der bürgerlichen Mitte. Als Sandhäuser.

Bitte unterstützen Sie mich und schenken Sie mir Ihr Vertrauen am 18. April 2021.

Solide Finanzen für eine intakte Gemeinde! Der Haushalt der Gemeinde Sandhausen muss pflichtbewusst, nachhaltig und sinnvoll geplant werden.

Finanzpolitische Bodenhaftung und rationales Verständnis sind hierfür entscheidend. Ein besonderes Augenmerk ist auf die Bildung unserer jungen Generationen, die Förderung der Vereine und die Infrastruktur Sandhausens zu legen.
Global denken, lokal handeln! Die Wahrung unserer Natur und Umwelt ist eine wichtige Aufgabe der politischen Entscheidungsträger.

Denn sauberes Wasser, reine Luft, fruchtbare Böden und eine intakte Flora und Fauna sind die Basis für ein gesundes und glückliches Leben, auch in Sandhausen.
Kinder von heute sind die Gesellschaft von morgen! Wir können uns in Sandhausen glücklich schätzen über mehrere Jahre hinweg eine so kinderreiche Gemeinde zu sein. Daraus folgt jedoch auch eine große Verantwortung für unsere Gemeinde.

Unseren jungen Bürgerinnen und Bürgern sind stets ausreichende Betreuungsplätze und qualitativ hochwertige Schulplätze zu bieten.
Vereine sind das Herz unserer Gemeinde! Durch ihr ehrenamtliches Engagement tragen Vereine und Ehrenamtliche zum gesellschaftlichen Miteinander in Sandhausen maßgeblich bei.

Sie beleben unsere Gemeinde. Ihre soziale Anerkennung und finanziell stärkere Förderung ist unerlässlich.
Eine intakte Infrastruktur als Basis des Erfolgs! Infrastruktur beinhaltet nicht nur Straßen, Gebäuden und öffentlichen Nahverkehr. Vor allem die digitale Infrastruktur muss flächendeckend geschaffen werden, um Sie in einem zweiten Schritt auch intelligent einsetzen zu können.

Dies führt gleichzeitig zu einem attraktiven Gewerbestandort Sandhausen.

Aktuelles

Unterstützen Sie Hakan Günes für Sandhausen!

Interagieren Sie auf sozialen Medien.