Aktuelles

Treffen mit Lampenhaus Glinz

Nach der Wahl ist vor der Wahl! Deswegen besuche ich euch auch weiterhin an den Haustüren, treffe mich auch weiterhin mit Vereinsvorständen und besuche natürlich auch weiter fleißig unser Sandhäuser Unternehmertum. Es war mir eine besondere Freude im Rahmen meiner Treffen mit Sandhäuser Unternehmern auch das Lampenhaus Glinz besuchen zu dürfen! Familie Glinz führt in der 3. Generation das Lampenhaus im Industriegebiet in Sandhausen. Hier packt die ganze Familie mit an, Max Glinz führt den Betrieb nun schon in 3. Generation zusammen mit seiner Schwester Caroline Müller und ihrem Ehemann Peter Müller.

Das Familienunternehmen restauriert Lampen und kümmert sich um hochwertige Raumausstattungen jeglicher Art! Von der Antike bis in die Moderne ist hier für jeden Geschmack etwas zu finden. Die drei haben mir bei meinem Besuch den Laden und die Werkstatt gezeigt, wo sogar wertvollste Kronleuchter aufwändig saniert werden. Toll, dass wir einen solch traditionsreichen Handwerksbetrieb in Sandhausen haben!

Ganz toll war der Einblick in die frühere Zeit, der mir gewährt wurde: Das Sandhäuser Sommerfest der Gewerbetreibenden. Zwei Straßen im Industriegebiet- ein Fest! Gewerbeausstellung, Bierwägen, tolle Angebote für Kinder durch bspw. Ponyreiten.So etwas gilt es wieder ins Leben zu rufen – das Engagement gilt es wieder zu beleben, die Bereitschaft ist da!

Vielen Dank liebe Familie Glinz für dieses tolle Treffen! Danke für den netten Austausch!

#lustaufzukunft#bürgermeisterkandidat#sandhausen2021#einervonuns @ Sandhausen